ÜBER UNS

Die Gründungsmannschaft

Am 13. Juni 2015 wurde das Aktionsbündnis Lernfeld Gesundheit in Bad Kissingen gegründet.

 

Das Aktionsbündnis will Gesundheit als expliziten Bildungsauftrag etablieren und Bildungs-einrichtungen zu gesunden Lebens- und Entfaltungsräumen für Lehrende und Lernende entwickeln. Denn Gesundheit ist Voraussetzung und Ergebnis von gelingenden Bildungsprozessen. Unsere Bildungseinrichtungen sollten Menschen befähigen, gesund leben zu können und ihr Leben gesundheitsförderlich zu gestalten. Die Grundwerte des Aktionsbündnisses beruhen auf einer ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit und Bildung.

 

Mitglieder des Lenkungskreises sind:

  • Barbara Gerner, Bad Kissingen: Lehrerin
  • Dr. Ellis Huber, Berlin: Der Paritätische und Akademie St. Leonhard
  • Christian Rauschenfels, Weimar: Sinn-Stiftung
  • Dorothée Remmler-Bellen, Düsseldorf: Berufsverband der Präventologen und Dachverband Freie Gesundheitsberufe
  • Dr. Gudrun Voggenreiter, Bad Kissingen: Stiftung Bewusstseinswissenschaften

 

Das Aktionsbündnis hat derzeit 49 eingetragene Mitglieder.

Historie

2010 Dr. Galuska et al.: Aufruf zur Psychosozialen Lage in Deutschland. "Seelische Erkrankungen und psychosoziale Probleme sind häufig und nehmen in allen In­dustrienationen ständig zu. Circa 30 % der Bevölkerung leiden innerhalb eines Jahres an einer diagnostizierbaren psychischen Störung." Über 4.000 online Unterzeichnungen des Aufrufs.

2011 Symposium in den Heiligenfeld Kliniken, Bad Kissingen für Lehrer und andere im Bildungsbereich Aktive. Dr. Galuska stößt mit seinem Vorschlag eines Schulfachs Gesundheit auf breites Interesse.

2013 Gründung der "Initiativgruppe zu Einführung eines Schulfachs Gesundheit“ unter der Leitung von Dr. Galuska. Ca. 15 Aktive trafen sich seither alle 2 Monate.

Die bisherigen Diskussionen mit Politikern und Interessensvertretern haben dazu geführt, dass die Initiativgruppe eine Öffnung des Themas in Richtung „Lernfeld Gesundheit“ beschlossen hat. Damit öffnen wir uns für eine vielleicht zukunftsfähige Schulform, die sich nicht auf Fächer konzentriert, sondern Arbeitsformen der Schüler und Lehrer zulässt, die verschiedene Lernfelder bedienen, ohne in einen Fächerkanon gepresst zu sein.

13. Juni 2015 Gründungsveranstaltung des Aktionsbündnisses Lernfeld Gesundheit in Bad Kissingen. Die Gründungsinitiative ging von 3 Organisationen aus: Stiftung Bewusstseinswissenschaften, Berufsverband der Präventologen und Sinn-Stiftung.